Auf langen Wegen

Gemeinsam auf langen Wegen unterwegs zu sein meint zwei oder mehr Tage die Voralpen und Alpen wandernd zu erkunden.


Ein langer Weg durch die Bergwelt gleicht einer biografischen Lebensspur. Unebenheiten, Auf- und Abstiege, Weggabelungen, Übergänge, Schründe, die zum Umkehren zwingen, aber auch das eindrückliche Panorama und der Farbentanz der Alpenflora sind gleichsam Spiegel des Lebenslaufs.

 

Sinnbild des Lebens

Das Gehen selbst wird zum Abbild vieler Lebensfragen: Aufbruch und Ankunft, erschöpfende Schwere und spielerische Leichtigkeit, Angst und Mut, Suchen und Finden, Enge und Weite, Höhe und Tiefe.

 

Wer / wo / wann

Leitung: Daniela Hofer 

Abhängig von Jahreszeit und Witterung führen wir diese Wanderung in verschiedenen Gebieten durch.


Die Wanderung «Auf langen Wegen» findet mehrmals im Jahr statt. 

Alle Termine im Überblick findest Du in der Agenda.